Forschung zur Alphabetisierung & Grundbildunggefördert vom Bundesministerium für Bildung und Fochung Impressum

Abschlussbuch Alphabit erschienen

06.06.2012

Das Abschlussbuch zum Projekt Alphabit "Spielend Lernen in Alphabetisierung und Grundbildung - Erfahrungen und Ergebnisse des Verbundprojektes Alphabit" ist jetzt im Fraunhofer Verlag erschienen. Das Buch stellt noch...[more]




mehr

Workshop zu Winterfest auf dem Norddeutschen Fachtag 2011 in Rostock

24.02.2011

"Winterfest in den Frühling" ist das Motto des Winterfest-Workshops auf dem diesjährigen Norddeutschen Fachtag Alphabetisierung in Rostock. Am 31.03.2011 können interessierte Lehrende und Multiplikatoren sich über das...[more]




mehr

Winterfest für den Serious Games Award nominiert

24.02.2011

Dass Winterfest ein "ernsthaftes" Spiel ist, also als Lernadventure nicht nur Spielspaß bietet, sondern auch Lesen, Schreiben und Rechnen in verschiedenen Alltags- und Berufssituationen trainiert, wußten mittlerweile...[more]




mehr

Alphabit gewinnt den eureleA 2011 für die Beste Mediendidaktik

07.02.2011

Nach dem Erfolg für das Lernspiel Winterfest wurde nun auch das Verbundprojekt Alphabit selbst ausgezeichnet, mit dem Europäischen E-Learning Award eureleA 2011 für die beste Mediendidaktik. Diesen Preis konnten die (ehemaligen)...[more]




mehr

Projekt Alphabit für den eureleA 2011 nominiert

05.01.2011

Das Projekt Alphabit wurde mit seinem Lernspiel Winterfest für den Europäischen E-Learning Award eureleA 2011 nominiert, der am 1. Februar 2011 auf der Learntec in Karlsruhe verliehen wird. Zwölf Spiele sind nominiert, doch...[more]




mehr

Abschlusspublikation des Verbundvorhabens Alphabit erscheint Ende 2010

15.10.2010

Das Verbundprojekt Alphabit geht mit Riesenschritten auf seinen Abschluss zu. Ein Schwerpunkt am Schluss ist neben der wissenschaftlichen Abschlusskonferenz die Abschlusspublikation. Hier fließen Erfahrungen und Lessons learned...[more]




mehr

Spielend Lernen 2010

15.10.2010

Die Abschlusskonferenz "Spielend Lernen" des Verbundprojektes hatte mit fast fünfzig Teilnehmenden aus ganz verschiedenen Institutionen wie Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Weiterbildungseinrichtungen, Schulen,...[more]




mehr